Mario Nyéky

„THE TRAVELER“

IMG_2316

Aufgewachsen in einem kleinen Bauernhaus in der Eifel mitten in der Natur begann Mario mit 12 Jahren nicht die Gitarre zu spielen, sondern sie zu einem Körperteil werden zu lassen. Von warmen Feuernächten unter freiem Himmel, bis hin zu den Kriegen dieser Welt formt Mario mit Gitarre und Stift alles was auf ihn einströmt zu einer Melodie oder einem Song, bis es seinem Gefühl gerecht wird. Seine Sporen als Musiker hat er sich auf einer langen Reise durch Irland verdient, indem er in Pubs, Hotels und auf der Straße spielte, nicht wissend, ob er am Abend ein Dach überm Kopf haben würde. Doch eines war und ist immer gewiss: er hat stets eine Mundharmonika in der Tasche.

In seinen Worten: „Ich hab einen neuen Song!“